Schon als kleines Mädchen habe ich es geliebt zu tanzen und diese Liebe begleitet mich bis heute.

Für mich ist freies, intuitives Tanzen zu ganz unterschiedlichen Rhythmen eine der schönsten, ursprünglichsten und auch weiblichsten Bewegungformen überhaupt und ich empfinde tanzen immer wieder als so befreiend, klärend und schön!

Einfach mit mir, der Musik und dem, was gerade so ist, sein und über Bewegung und natürlich auch Entspannung und Stille in die Annahme dessen was gerade so ist kommen oder in die Veränderung begleiten.

Ähnlich geht es mir beim Luna Yoga®, dieser so wohlwollend weiblichen Bewegungsform, die mich auch immer wieder neu einlädt, mich in meinem weiblichen Körper und Sein zu spüren und ankommen lässt. 

 

Deshalb verbinde ich diese, mir so sehr am Herzen liegenden Bewegungsformen einfach miteinander, packe noch ein paar Zutaten hinzu und schwupps, ist eine Idee entstanden.

Wir laden dann einfach noch Deine innere Tänzerin und Hüterin deiner inneren Weisheit mit ein, von denen du vielleicht noch gar nicht wusstest, dass es sie gibt und schauen, was sich in dir und durch dich hindurch einfach mal entspannen, bewegen, getanzt werden möchte?!   

 

Sanfte, genussvolle und heilsame Übungen für deinen weiblichen Körper, tiefe Entspannung, innere Reisen, intuitives Tanzen, Austausch und Inspirationen begleiten dich durch diesen Nachmittag.

Wenn du dich angesprochen fühlst und neugierig geworden bist, melde dich doch bitte bei mir.

Ein neuer Termin steht gerade noch nicht fest, ist allerdings in Planung.

Mehr Infos dann demnächst ...

 

Hab doch mal Vertrauen in Deine innere Tänzerin

und spüre, was sie für Dich bereit hält...